Startseite
Wir über uns
Geschichte
Unser Team
In Gedenken
Ergebnisse
Termine
Trainingsorte und Zeiten
Kontakt
Downloads
 Events und Kurse
Mitglied werden
Sponsoren
Bogenbilder
News
Interessante Links
Impressum
Gästebuch
   
 


Vereinsgeschichte:
Die Feuerstutzen-Schützengesellschaft 1550 ist der älteste Verein in Marktoberdorf. Das Schützenhaus auf dem Schlossberg wurde unter dem Schützenmeister Josef Haisermann nach der Sprengung der alten Schießstätte im Jahr 1945 gebaut und im November 1955 eingeweiht. Neue Richtlinen für den Schießstandbau und höhere Anforderungen von leistungswilligen Schützen veranlassten den Ehrenschützenmeister Heinz Scholz in der Bauzeit von 1994 bis 1997 zu grundlegender Sanierung mit Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen der Schießanlage.
Das 450. Jubiläum im Jahr 2000 wurde im Rahmen des 40. Gauschießens in Marktoberdorf gefeiert.
Die Bogenabteilung ist mittlerweile eine große Abteilung des Hauptvereins. Ein regelmässiger Besuch der verschiedenen Sportanlagen fördert das sehr gute Verständnis der unterschiedlichen Abteilungen.